Pimp my bike!

  • 18.04.2013 von noz!design
  • Kategorien ,
  • Fähigkeiten: Einfach
  • Kosten:
  • Dauer: Wochenende
  • Stichwörter: , , ,
Pimp my bike!

Was tun, wenn´s im Rücken zwickt und das neugekaufte Secondhandrad statt wie vermutet schwarz nun mal eben dunkelgrün daherkommt?

Dann wird einfach gepimpt :-)



Dieses Material benötigst du:
  • Klebefolien,
  • Schneidematte

Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1...

Zuerst die Rahmenrohre ausmessen, die ihr überkleben wollt. Von der Folie einen passenden Streifen zurechtschneiden, der dann behutsam über die alten Schriftzüge geklebt wird. Dabei die Folie langsam abziehen und glattstreichen, damit eventuelle Blasen noch beseitigt werden können.

Anschließend Blüten oder andere Motive zurechtschneiden, mit denen ihr die Folien nun verzieren könnt. In meinem Fall Flowerpower ...

2...

Die Übergänge der Rohre ineinander habe ich mit Blättern versehen, da sich diese leichter an die welligen Formen anschmiegen.

3...

Wer möchte, kann natürlich auch noch einen Schriftzug aus Folie ausschneiden und anbringen. (Ich fahre jetzt die Firma spazieren :-))

4...

Und nächste Woche sind dann Lenker und Sattel dran, die noch benäht werden wollen :-)





2 Kommentare
  1. Bis jetzt ja :-)
    Und als nächstes wird es noch klarlackiert, dann sollte es halten.

  2. Ist das süß! Und hält das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.