Pimp my (Notiz-)Buchhülle


Notizbücher… Es war ja schon immer so, dass ich die Teile eigentlich total toll fand. Bisher hatte ich nur selten Gelegenheit, eines zu führen. Jetzt als bloggende Dame hat es endlich einen Sinn! Bisher hatte ich Ideensammlungen und Inspirationsnotizen als losen Blätterhaufen auf dem Schreibtisch oder in unzähligen Handtaschen rumfliegen und wenn mir unterwegs etwas eingefallen ist, dann habe ich sogar schon Kassenzettel beschrieben… oh ja.

Diese Zeiten sind vorbei: Seit heute trage ich dieses wunderhübsche und höchstpersonalisierte Notizbuch mit mir herum. Genäht ist es nach der Buchhüllen-Anleitung von pattydoo (verlinkt in meinem Blogbeitrag), aber persönlich aufgepimpt.

Mehr dazu könnt ihr hier sehen und lesen:



Dieses Material benötigst du:
  • (gekauftes) Notizbuch,
  • Baumwollstoff,
  • Druckknopf

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Stickmaschine




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare