Regenbogen Cupcakes ohne Lebensmittelfarbe

Regenbogen Cupcakes ohne Lebensmittelfarbe Regenbogen Cupcakes ohne Lebensmittelfarbe

Ich find Lebensmittelfarbe doof, aber viele „bunte“ Kuchen werden damit gemacht.

Heute stelle ich euch meine Variante ganz ohne Lebensmittelfarbe vor. Denn die Natur ist doch bunt!

Das genaue Rezept hier:

http://kunstknaeul.blogspot.de/2014/03/regenbogen-cupcakes-rainbow-cupcakes.html



Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1Cupcakes backen


den Backofen auf 180° vorheizen
150 g Butter, Zucker, Vanillemark schaumig aufschlagen
Eier dazu rühren
Mehl, Backpulver darübersieben
Salz, Haselnüsse darunterrühren
Milch hinzugeben, falls der Teig zu fest ist
Muffinförmchen in ein Muffinblech geben und den Teig in die Mulden gleichmäßig verteilen
ab in den Ofen und ca. 20 min. backen
nach dem Backen aus dem Blech nehmen und auskühlen lassen

2Topping zusammenrühren

3Farbe drauf!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.