Garnrollenhalter für die Wand

Garnrollenhalter für die Wand

Aus einem Stück Restholz (hier ein Dreieck) habe ich einen Garnrollenhalter für die Wand erstellt.



Dieses Material benötigst du:
  • Holzplatte,
  • lange Nägel

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bohrmaschine,
  • Hammer
So macht man das:

1Holzbrett vorbereiten

Ein altes Holzbrett abschleifen und weiß lasieren. Nach dem Trocknen zwei Löscher bohren für die Aufhängung an der Wand. Linien markieren für die Nägel.

2Nägel einschlagen

8 cm lange Nägel in ca. 5 cm Abstand vorneinander in das Holz schlagen.
Kosten ca. 4,20 € für 1 kg Nägel.

3Garnrollen auf die Nägel stecken und fertig.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.