RESIN-DIY transparenter Ring

  • 26.03.2019 von Edna Mo
  • Kategorien ,
  • Fähigkeiten: Einfach
  • Kosten:
  • Dauer: Mehr als ein Wochenende
  • Stichwörter: , , ,

Transparenter Schmuck ist immer ein Hinkucker. Kein Wunder, denn glasähnliche Schmucksteine faszinieren mit einer filigranen Erscheinung, tollem Glanz und einer ungewöhnlichen Optik.

Mit Kunstharz lassen sich transparente Schmucksteine  – wie hier mit einer Einbettung aus Messingdraht – einfach herstellen. Ich zeige im aktuellen Resin-Tutorial, wie man einen zauberhaften Ring mit einer elastischen Ringschiene aus runder Gummilitze herstellt. Dafür nutze ich eine handelsübliche Silikonform für ein zylindrisches Röhrchen (über ebay oder etsy erhältlich) und eine gewickelte Spirale aus Messingdraht für eine spannendes optisches Ergebnis.

Einziger Wermutstropfen: damit der kleine Zylinder klar und blasenfrei wird, sollte ein langsam härtendes Harz mit guten Entlüftungseigenschaften genutzt werden. Auch wenn die handwerklichen Handgriffe schnell gemacht sind, muss man leider zwei mal 24 Stunden warten, bis das Material getrocknet ist.
Also eher eine Nachmach-Idee für Menschen mit Geduld!

Den vollständigen Beitrag findest Du auf meinem Blog ednamo.com:

http://www.ednamo.com/2019/03/resin-diy-transparenter-ring.html

Viel Spaß beim Nachlesen

wünscht Dir Edna Mo.



Dieses Material benötigst du:
  • Einbettungs-Kunstharz,
  • Messingdraht,
  • runde Gummilitze,
  • schwarze Harzfarbe

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Cutter,
  • Essstäbchen,
  • Feuerzeug,
  • Minibohrer,
  • Silikonform,
  • Zange
So macht man das:

1Draht um Essstäbchen wickeln

2Länge Drahtspirale auf Silikonform anpassen

3Kunstharz abwiegen und mischen

4Drahtspirale und Harz in Silikonform, härten lassen

5Gummilitze abmessen, schneiden, versäubern

6Gehärteten Kunstharz-Zylinder bohren

7Bohrlöcher mit schwarzem Harz verfüllen

8Gummilitze in Bohrlöcher stecken, härten lassen

9Fertig ist der Ring!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.