Rezept für bunte SUPERFOOD Energiekugeln

Rezept für bunte SUPERFOOD Energiekugeln

Mit Superpower geht’s in die Vor-Weihnachtszeit!

Ich merke schon jetzt, dass sich beruflich und privat die Termine schnell vermehren. Und ich in der positiven Alltagshektik, dass Essen hinten anstelle. Statt täglich ein Croissant und andere Leckereien beim Bäcker zu kaufen, habe ich mir mal wieder eine paar Energiekugeln gemacht.

Die lassen sich SUPER vorbereiten, ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren und morgens in einer Box schnell in die Taschen packen. Sie sind ein gesunder Snack zwischendurch und machen sehr satt.

Beliebt sind sie auch bei frisch gebackenen Mamas als Stillkugeln und nicht nur nach einer Geburt ein leckeres Geschenk aus der Küche.

Ich habe drei bunte Sorten ausprobiert und mein Rezept für Energy Balls in meinem BLOG aufgeschrieben: https://villastoff.blogspot.de/2016/11/rezept-fur-bunte-superfood-still-und.html


So macht man das:

1Dreierlei Energiekugeln

Die leckeren Energiekugeln in drei verschiedenen Sorten:

Schoko-Chia-Nuss
Müsli-Goji Beeren
Matcha-Kokos





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.