Rhabarbermuffins

Rhabarbermuffins


Habt Ihr noch Rhabarber im Garten? Dann sind diese Muffins genau das Richtige für die Kaffeetafel am Sonntag.

Das Rezept findet Ihr bei: https://merlanne.wordpress.com/2014/05/08/rhabarbermuffins/



Dieses Material benötigst du:
  • Backpulver,
  • Ei,
  • gemahlene Haselnüsse,
  • gemahlenen Mandeln,
  • Joghurt,
  • Mehl,
  • Natron,
  • Rhabarber,
  • Salz,
  • Sonnenblumenöl,
  • Vanillezucker,
  • Zucker

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 12 Muffinsförmchen aus Silikon,
  • Handmixer,
  • Muffinförmchen,
  • Muffinformen,
  • Muffinsblech,
  • Schneebesen




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.