Rotkäppchen Aufkleber

Rotkäppchen Aufkleber

Es war einmal ein kleines süsses Mädchen, das hatte jedermann lieb, der sie nur ansah…
Ich habe diese Woche mein eigenes Rotkäppchen entworfen und daraus einen Aufkleber aus Klebefolie gemacht. Es ist die unschuldige, niedliche Version – Rotkäppchen auf dem Weg zur Großmutter. Um das Bild komplett zu machen, gibt es natürlich auch Bäume. Ich habe damit meine Vorratsgläser beklebt, aber es gibt natürlich (wie immer) zig verschiedene Möglichkeiten…

1. Zeichnet zuerst das Rotkäppchen vor.
2. Übertragt zuerst die Form des Kleides auf die rote Folie und schneidet diese aus.
3. Beine, Socken, Schuhe und das Gesicht exakt ausschneiden.
4. Haare, Gesicht und Hände müssen nicht die exakte Form haben, da sie später teilweise vom Kleid verdeckt werden.
5. Wenn alle Einzelteile fertig sind, klebt sie übereinander. Hierzu immer nur teilweise die Schutzfolie abziehen und wieder drauf kleben.
So könnt ihr den fertigen Aufkleber auch aufbewahren.
6. Die Kleinteile (Augen, Nase, Mund und Schuhe) vorher Probe legen und dann vorsichtig mit Hilfe einer Pinzette aufkleben.

Stepfotos und noch mehr DIY Ideen findet Ihr auf meinem Blog dekotopia.net



Dieses Material benötigst du:
  • Klebefolien

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Schere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.