Rucksack


Für mich als absoluten Nähanfänger war der Rucksack der aktuellen Ausgabe eine absolute Herausforderung. Nachdem ich mich dann Tage- ja fast Wochenlang um den Anfang gedrückt habe (Vielleicht näht er sich ja doch von alleine), habe ich es dann doch in 5 Tagen geschafft. Wenn unser Sohn im Bett war, bin ich in den Keller, um mit der Ur-alt vererbten Nähmaschine das dann hübsch gewordene Teil fertig zu stellen. Es hat lange gedauert, aber ich glaube das Ergebnis ist ganz gut und ich überlege nun noch für das im Sommer erwartete Schwesterchen auch noch einen zu nähen. :-)



Dieses Material benötigst du:
  • Hohlnieten,
  • Kordel,
  • Schabracke,
  • Schrägband,
  • Stoff (Aussen und Innenstoff),
  • Volumenvlies

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Hammer,
  • Nähmaschine,
  • Oesenzange,
  • Schere




6 Kommentare
  1. Richtig schön geworden. Lg ella

  2. du machst mir mut, der ist richtig toll geworden.

  3. Der ist ganz toll geworden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.