Saisonales aus der Küche: Quitten-Cidre-Marmelade


Herbstzeit ist Quittenzeit! Ich freue mich immer tierisch, wenn ich die goldgelben Früchte auf dem Markt finde, denn sie bringen durch ihren herben Geschmack Schwung in die saisonale Küche. Am liebsten mag ich Quitten ganz traditionell auf dem Frühstückstisch, nein, nicht als Gelée sondern als Marmelade. Über die Jahre habe ich mein ganz persönliches Rezept entwickelt und greife dafür beherzt, als echte Bretonin, zur Cidre-Flasche.

Die Einkaufsliste: 
1 kg Quitten / 1 Flasche lieblicher Cidre / 500 g Gelierzucker 2:1 / 1 Vanilleschote / 3 Zweige Rosmarin / 1 Spritzer Zitronensaft

Die komplette Anleitung: http://monochrome-diy.de/wordpress/2014/10/28/saisonales-aus-der-kueche-quitten-cidre-marmelade/

 






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.