Hallo! Hier kannst du dich einloggen. Neu hier? Jetzt registrieren.

Samen vorziehen

  • 10.03.2014 von Garten Fraeulein
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Einfach
  • Kosten:
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter:
Samen vorziehen


So zieht ihr euer eigenes Gemüse, Kräuter und Blumen vor:

Zuerst benötigt ihr Anzuchterde. Das ist eine Erde, die ganz frei von Keimen ist. Es finden sich in ihr keinerlei Rückstände von anderen Pflanzen, keine Mikroorganismen oder Pilzsporen. Aber warum nimmt man nicht ganz normale Erde aus dem Garten? Ganz einfach, auf Grund der Keimfreiheit und der wenigen Nährstoffe erhöht der Einsatz von Anzuchterde die Wahrscheinlichkeit, dass die Samen gut keimen und sich ordentliche Pflänzchen entwickeln können.

Mehr Infos findet ihr hier: https://www.garten-fraeulein.de/samen-vorziehen/






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.