SATINROSE zum Annähen

SATINROSE zum Annähen SATINROSE zum Annähen SATINROSE zum Annähen SATINROSE zum Annähen

Wie man eine Rose macht auch ohne die Schablone, die es auf dem Markt zu kaufen gibt. Man kann die Rose auf Kleider, Röcke, Jacken, Taschen usw. nähen oder stecken. Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Hier die Anleitung:

Viel Spaß beim Nachnähen
eure conga



Dieses Material benötigst du:
  • Nähgarn z. B. Gütermann M782,
  • Stoff / Satin

Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1Das Material

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte ;-)

2Rose auf Tasche

Diese Rosen können auf die Tasche genäht oder gesteckt werden. Hübscht jede Tasche auf.

3Aus Jeans

Man kann die Rose aus fast allen Materialien fertigen. Auch aus Jeans. Hier zu aber den Stoffstreifen ca. 10 cm länger machen.





4 Kommentare
  1. ein ausgezeichnetes Video.
    Gut gefilmt,. gut gezeigt, gut gesprochen –
    Alle Achtung und herzlichen Dank!

    • Hallo Ingrid,
      vielen Dank für dein Kompliment. Freut mich sehr, dass es dir gefällt.
      Viel Spaß weiterhin bei deinen Projekten.
      Gruß Gabriele

  2. Hallo Christel,
    vielen Dank für das tolle Kompliment. Freut mich, dass du so gut mit meinen Anleitungen zurechtkommst.
    Weiterhin viel Spaß u. Erfolg bei deinen Bastel- u. Näharbeiten.
    Gruß Gabriele

  3. Hallo Gabriele,
    ich muß schon sagen……es hat noch keiner sooo gut erklärt wie Du! Nicht eine Kleinigkeit läßt Du aus. Wiederholst enige Arbeitsschritte öfter, da muß das wirklich jeder verstehen können. Deien Videos sind
    einfach nur super. Deine Seiten natürlich auch.
    Ach ja, bin zuällig auf Deine Seite gestossen, weil ich Rosen aus Stoff basteln möchte. Nun habe ich sie, dank Deiner Seite……
    Habe erst vor kurzem entdeckt, dass ich spass am Basteln habe , mein Enkelkind ist davon ganz begeistert.
    Werde Deine Seite sicher öfter besuchen.
    Alles Liebe für Dich und noch viele gute Ideen.
    lG
    Christel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.