Sattelbezug aus Wachstuch

  • 11.04.2016 von almut
  • Kategorien ,
  • Fähigkeiten: Einfach
  • Kosten:
  • Dauer: etwa 3 Stunden
  • Stichwörter: ,

Heute morgen endlich das Fahrrad wieder in Betrieb genommen (so anstrengend nach einem halbe Jahr Pause!) und da ich dem Wetter nicht traue, ist der Sattelbezug aus Wachstuch mein liebster Begleiter. (Nebst Portemonnaie und Handy.)

Die komplette Anleitung findet ihr auf http://www.alles-selber-machen.de/ unter Tutorials/Nähen. Unter Grundwissen außerdem tolle Tipps zum Nähen mit Wachstuch. Und so kann’s auch gleich losgehen, viel Spaß beim Nähen :-)



Dieses Material benötigst du:
  • Garn,
  • Gummiband,
  • Wachstuch

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Teflonfüßchen oder Backpapier
So macht man das:

1Materialbedarf

• Stoff A: mindestens 1 Rechteck von 21 x 30 cm (schmaler Gel-Sattel), plus 1 Streifen von ca. 12 cm x Sattelumfang (hier: von kiseki)
• Gummiband, 1-1,5 cm breit: gut 10 cm kürzer als der Umfang des Sattels

Die benötigte Stoffmenge richtet sich natürlich nach der Größe deines Sattels.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.