Schnelle Popup-Karte

Schnelle Popup-Karte

In dem video zeige ich euch, wie man eine sehr einfache und schnelle Popup-Karte zaubert. (Ich bin kein Händler, das wollte ich nur noch angemerkt haben!)



Dieses Material benötigst du:
  • Stempel oder sonstige Ausschneidemotive (kann auch aus alten Heften sein)

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Klebstoff,
  • Papier,
  • Schere
So macht man das:

1...





6 Kommentare
  1. Hallo Bärbel,
    deine Vorführung hat mir sehr gefallen und ich habe Lust bekommen, für meine Enkeltochter als Überraschung eine
    Popup-Karte zu basteln.
    Liebe Grüße
    Heidemarie

  2. HALLO Baerbel,
    habe gerade das Video entdeckt und möchte dir dafür herzlich danken. Super verständlich, wie du die Popup-Technik in deinem Video erklärst, hatte mir die Technik immer viel komplizierter vorgestellt.
    Du strahlst mit deinen Erklärungen soviel positive Energie aus, werde gleich selbst meine erste Popup-Karte in Angriff nehmen. Wenn weitere Videos folgen, würde ich mich sehr darüber freuen.
    LG
    Tina

    • Hallo! Vielen Dank für Deine Worte. Wenn ich Freude an etwas habe, flippe ich immer fast aus und weiß nie, ob es nicht nervig wird, wenn ich so viel sabbele. Pop Up ist eins der Themen, wo man sooo viel mit machen kann. Ich mche auf jeden Fall noch weitere, viele liebe Grüße, Bärbel

  3. Vielen Dank für die tolle, und vor allem verständliche, Anleitung! Kommt genau richtig. Ich brauch für Samstag noch ne schöne Geburtstagskarte und werd mich gleich mal an´s Werk machen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.