Schnelles Sommeroutfit für Kids

Schnelles Sommeroutfit für Kids

Ich habe festgestellt, dass das Schnorpel keine passende Sommergarderobe hat. Ok, für den Kindergarten solls am besten ne luftige Hose sein, mit Röckchen ist Bäumeklettern und rutschen echt doof und führt zu Tränen. Da aber genau da (im Kindergarten) so ziemlich alle Klamotten versaut werden, bin ich um ehrlich zu sein zu geizig immer nen Haufen Knete rauszuwerfen, wenn die Sachen gar nicht mehr sauber werden nach einem Tragen… Und bevor es jemand sagt: Nein, es ist nicht meine Waschmaschine, es geht allen Eltern so. Im Kindergarten gibt es offenbar sehr lehmhaltige Erde und das Gelb ist absolut Wasch- und Wurzelbürstenresistent.

Ok, überlegen, was kann ich machen, damit das Kind einigermaßen ordentlich aussieht UND nicht schwitzt wie ein Berserker UND wie ich ein Minimum an Geld spare.

IDEE: Schnorpel-Papas im letzten Aufräumrausch aussortierte Hemden!!!!

Ein Tutorial findet Ihr hier: http://schnorpel.net/2012/05/allgemein/sommeroutfit-i-tutorial.html



Dieses Material benötigst du:
  • Stoff,
  • Strass

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • evtl. Schnittmuster,
  • Herrenhemd,
  • Nähmaschine (n),
  • Schere,
  • Zierrat




4 Kommentare
  1. Zauberhaft und posieren kann sie mit ihren neuen Sachen auch schon :-)

    Klasse

    Kerstin

  2. Das ist sehr super! Wenn du jetzt auch noch ein Prinzessinnenkleid aus einem Herrenhemd zaubern kannst, verneige ich mich erfurchtsvoll vor dir :) (Das rosa farbene Herrenhemd zum Zerschneiden habe ich schon!)

    • Hallo Schnorpel-net, Größe egal, das war eigentlich nur ein Joke, ich kann mich da auch gut selbst ransetzen. Als Inspiration ist deine Idee SUPER!

  3. Mir ist hier im Text nicht aufgefallen, dass es ein altes Männerhemd ist, das sieht man dem Outfit überhaupt nicht an! Total genial!!!

    Viele Grüße, Bärbel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.