Schöne Schale schnell gehäkelt

Schöne Schale schnell gehäkelt Schöne Schale schnell gehäkelt

Du liebst Wohnaccessoires und hängst an der Nadel? Dann lass Dich hier inspirieren und zum Nachmachen verführen.

Bist Du auf der Suche für Dein Zuhause nach einem schönen Wohnaccessoire mit Handmade-Charakter … brauchst Du einen schönen Korb z.B. um die Wolle für Dein aktuelles Handarbeitsprojekt zu verstauen … oder wolltest Du schon immer mal mit dem trendigen Textilgarn aus recycelten Abfällen der Textilindustrie arbeiten? Dann bist Du hier genau richtig.

Wir zeigen Dir, wie Du Schritt für Schritt Deinem Ziel näher kommst. Mit dem dicken Textilgarn kommst Du schnell voran, noch schneller funktioniert es mit unserer ergonomischen Häkelnadel, denn sie gleitet mit ihrem nahtlosen Übergang zwischen Haken und Griff leichter als jede andere Häkelnadel durch das dicke Garn. Was sonst schon einmal recht mühsam unter viel Kraftaufwand entsteht, gelingt so einfach und leicht und zwar so leicht, dass Du Dich gleich an den nächsten Korb machen kannst. Also, trau Dich und fange an.

Tipps und Tricks: Damit der Korb auch wirklich rund und nicht sechseckig wird, muss die Maschenzunahme immer ein wenig versetzt gearbeitet werden. Damit Du nicht den Faden verlierst, empfehlen wir, mit einem Maschenmarkierer zu arbeiten, das erleichtert das Zählen. Setze den Maschenmarkierer immer an die erste Masche der neuen Runde. Da dieser Vorgang sich immer wiederholt, wird er nur zu Beginn in der Anleitung erwähnt. Statt dem Maschenmarkierer kannst Du alternativ auch mit einem Hilfsfaden arbeiten.

Copyright © 2017 Prym – http://www.prym.com/de



Dieses Material benötigst du:
  • 20 Gr. in Rot,
  • 350 Gr. Textilgarn in Lachs

Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1...

Häkele eine Luftmasche in einen Fadenring.

2...

Häkele 7 Maschen in den Fadenring und ziehe den Fadenring am losen Garnende fest zusammen.

3...

Die erste Masche der neuen Runde markieren, dann in jede Masche 2 feste Maschen häkeln (14 M.)

4...

In jede zweite Masche 2 feste Maschen häkeln (21 M.)

5...

In jede 3. Masche 2 feste Maschen häkeln. Starte mit der Maschenzunahme bei der 1. Masche der Runde (28 M.)

6...

In jede 4. Masche 2 feste Maschen häkeln (35 M.)

7...

In jede 5. Masche 2 feste Maschen häkeln. Starte mit der Maschenzunahme bei der 3. Masche der Runde (42 M.)

8...

In jede 6. Masche 2 feste Maschen häkeln. Starte mit der Maschenzunahme bei der 1. Masche der Runde (49 M.) Der Korbboden ist fertig.

9...

Für die Korbhöhe in Runden ohne Maschenzunahme weiterarbeiten, dabei in der 1. Runde die Maschen nur in das hintere Maschenglied häkeln. Es werden 8 Runden gehäkelt.

10...

In der 9. Runde den Farbwechsel vornehmen, dabei beim letzten Abmaschen der Masche von der Vorrunde mit der neuen Farbe beginnen. Die Runde mit einer Kettmasche beenden. Fäden vernähen – fertig!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.