Aus Schal wird Kleid

Aus Schal wird Kleid

Wie aus einem schönen aber ausgedientem Schal ein hübsches Strandkleid wird…
Wieder einmal etwas nicht weggeworfen sondern hübsch aufgecyclet..
noch mehr schöne und einfach dinge auf meinem Blog: http://www.schön-und-einfach.ch



Dieses Material benötigst du:

So macht man das:

1Einzelne Schritte

1. Ein Schal aussuchen und auf dem Tisch auslegen. Dann wie auf der Zeichnung falten.
2. Nochmals falten.
3. Halsausschnitt einzeichnen und ausschneiden.
4. Halsausschnitt absteppen, anziehen, unter den Armen punktuell zusammennähen.
5. Schulterpartien raffen und absteppen. ev. noch vorne mit einer Stoffblume verzieren.
Halt einfach immer wieder anziehen und wenn nötig weiternähen und schneidern...

2Blume nähen

Aus dem Stoff vom Halsausschnitt schmale Streifchen schneiden und aufeinandernähen. In der Mitte einen Knopf aufnähen und die Blume an den gewünschten Ort nähen.

3TRAGEN!

Wenn du dann das nächste Mal ins Schwimmbad oder an den Strand gehst, dann musst du das unbedingt voller Stolz und Selbstbewusstsein tragen.. :)





Ein Kommentar
  1. Hoffentlich lässt sich der passende Sommer dazu nochmal sehen. Wär sonst schade drum, sieht toll aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.