Strickliesel trifft Akkuschrauber


Was passiert, wenn eine Kreative und ein Handwerker unter einem Dach leben, und sie ihre Stricklieselmühle auspackt? Das Gerät mutiert ruckzuck zur Akkuschrauberstricklieselmühle. ;-)
Achtung: Wenn du das nachmachen willst, solltest du das Ganze sehr vorsichtig betreiben, weil die Mühle aus Plastik natürlich nicht für den Hightech-und Highspeed-Gebrauch konstruiert wurde…
(blog.heidrun7eicker.de)



Dieses Material benötigst du:
  • Holzbrett (für Halterung)

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Akkuschrauber (Vierkant anfeilen)




3 Kommentare
  1. Super Idee, vielen Dank für den Beitrag.

    Liebe Grüsse
    Kleeblatt884

  2. Wie viel schaffst du in der Minute :-)

    • Wenns keine Komplikationen gibt, locker einen haben Meter. Das gibt dann ein Wickelarmband in drei Minuten… Aber wie schon angedeutet, man darf die arme Plastikmühle nicht überanstrengen. Dann springt schon mal der Faden über und alles ist hin. Außerdem traue ich auch dem Gewinde der Mühle nicht so ganz bei Vollbelastung und wenn der Akkuschrauber zu viel Kraft hat. Auf jeden Fall ist es ziemlich lustig. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.