Supereinfaches DIY: Blumentopf mit Ethno Muster


Dieses DIY ist wirklich sehr einfach – und doch hat es Wirkung!

Originalquelle: http://wp.me/p55XVR-1jO



Dieses Material benötigst du:
  • Blumentopf

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Edding permanent marker
So macht man das:

1Du benötigst

- einen Edding Stift oder einen Permanent-Marker und
- einen Blumentopf
Ich hatte diesen Blumetopf schon zu Hause und wollte ihm nur mal eine Veränderung verpassen. Er hat eine recht matte Oberfläche, aber ein guter Stift dürfte auch auf beschichtetem oder lackiertem Material problemlos aufzutragen sein.

2Muster auf Papier zusammenstellen

Zeichne erstmal das Muster auf Papier vor. Das gibt dir Sicherheit und außerdem kannst du mehrere Varianten zeichnen und anschließend entscheiden, welches dir am besten gefällt. Denn vom Topf selbst geht es nachher nicht mehr weg!

3Mit Bleistift vorzeichnen

Anschließend hab ich das Muster mit Bleistift auf den Blumetopf gezeichnet um zu sehen, wie groß es wird oder sein sollte. Mit einem Radiergummi geht es auch ganz einfach wieder runter!

4Fertig stellen

Nun kannst du das Muster Zeile für Zeile auf den Topf zeichnen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.