Untersetzer aus Holz


Eine Holzleiste, eine grobe Holzfeile und 30 Minuten – schon ist dieser Untersetzer für heiße Töpfe und Kannen in Form eines Kreuzes gebaut! Und das Beste: Er passt wirklich in jede Schublade.
Die genaue Anleitung findest du natürlich wie immer auf meinem Blog:

blog.hellomime.eu



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Rechteckleiste Buchenholz

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Holzfeile,
  • kleine Holzsäge,
  • sandpapier,
  • Schraubstock,
  • Zollstock oder Lineal
So macht man das:

1...

Säge zwei Holzstücke in der Länge von je 20 cm von der Rechteckleiste ab.

2...

Spanne jedes Stück fest in den Schraubstock ein und feile eine 3 cm breite Fläche mit einer groben Holzfeile gleichmäßig in die Mitte hinein.

3...

Nimm die Leisten wieder aus dem Schraubstock und teste, ob beide Holzteile in der Mitte gut ineinander passen. Wenn nicht, dann feile beide Stücke Holz vorsichtig nach, bis sie perfekt ineinander liegen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.