Upcycling: Die Tasche aus Malervlies

Upcycling: Die Tasche aus Malervlies


Wer Malervlies als wertlos erachtet, täuscht sich. Dieses Material ist nicht nur beim Renovieren äußerst nutzvoll ; Aus dem Stoff lassen sich auch tolle Accessoires nähen wie dieser Shopper zum Beispiel. Das nennt man wohl Upcycling.

Für diese kleine Runde Upcycling, benötigt ihr: Malervlies, Nähgarn, 4 Ösen, 160 cm Kordel sowie eine Nähmaschine, eine Schere, Messband, Nadeln, evtl. eine Ösenzange.

Die komplette Anleitung zu diesem Shopper und Step-byStep-Bilder findet ihr auf monochrome:






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.