Upcycling -Teil 2 von einer Bambusmatte zur Vase

Upcycling -Teil 2 von einer Bambusmatte zur Vase

Letzte Woche habe ich gezeigt wie ich aus einer Bambusmatte einen Blumentopf bastelte. War letztlich gar nicht schwer ☺ Wie versprochen wird es bei meiner zweiten Idee einfacher. Zum einen brauche ich nicht mehr erzählen, dass ich die Matte gestrichen habe (und warum es besser ist das hinterher zu tun). Zum anderen ist auch der Aufwand viel, viel kleiner. Diesmal habe ich eine Vase gebastelt. Natürlisch wieder komplett als Upcycling-Projekt. ☺ Wie das geht ist gar nicht neu und in einem Satz sogar knapp und kurz erklärt:

Klebt die Matte um ein Tetrapack!

In drei einfachen Schritten (s.u.) ist die selbstgemachte Vase fertig. Weil es so schnell geht ist eine Zweite schnell hinterher gemacht z.B. um ein Glas geklebt. Beim abschließenden Verzieren und Bemalen können sich auch die Kinder beteiligen und danach geht’s raus : Blumen plfücken!

Weitere Bilder sowie den ersten Teil meines Bambusmatten-Upcycling seht ihr im Original
auf Verliebt in Zuhause!

Viel Vergnügen dabei
wünscht euch Naddel ☺

20140209, Nachtrag: Beim hantieren mit der Vase hat sich die Wasserfarbe bei mir doch etwas nachteilig erwiesen. Wenn ich Wasser auf- oder umfülle kann ich doch schon mal nasse Finger kriegen. Fasse ich mit denen die Vase an, gibt es sofort Fingerabdrücke darauf: Die Farbe löst sich und ist statt an der Vase an meinen Fingern. Fazit: Entweder schön aufpassen oder besser andere Farbe verwenden ;-)



Dieses Material benötigst du:
  • Deko zum Verzieren,
  • leeres Tetrapack und/oder Glas,
  • Lust & Laune,
  • nicht mehr benötigte chinesische Bambusmatte

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Farbe,
  • Heißklebepistole,
  • Schere,
  • Wasserfarben
So macht man das:

1Das Tetrapack

Oben den Rand für eine Öffnung abschneiden

2Die Bambusmatte

Mit der Heißklebepistole die Matte am Karton festkleben und auf die passende Länge (die des Kartons) schneiden.

3Die Verzierung

Mit Lust & Laune nach freier Wahl bemalen und verzieren.
Ich habe mit Wasserfarbe übergestrichen -wobei ich die Matte zuvor mit Weiß vorgestrichen hatte- und kleine Streudeko-Libellen befestigt.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.