Vintage Uhr

Vintage Uhr

Alles was Ihr braucht ist eine runde Sperrholzscheibe, und Uhrenzeiger mit Uhrwerk aus dem Bastelladen – und schon könnt Ihr Euch eine Vintage-Uhr genau in Euren Farben und in Eurem Design selber machen. Die Ziffern, die ich hier verwendet habe, könnt Ihr Euch auf meinem blog runterladen, wenn Sie Euch gefallen.
Viel Spaß!
http://dramaqueenatwork.wordpress.com/



Dieses Material benötigst du:
  • Sperrholz,
  • Uhrwerk,
  • Uhrzeiger
So macht man das:

1...

Ihr malt die Holzscheibe nacheinander in zwei bis drei verschiedenen Farbtönen an.

2...

Dann schmirgelt Ihr an einigen Stellen die Farbe wieder ab, so dass die unteren Schichten zum Vorschein kommen, bzw. auch gerne das rohe Holz. Wenn Ihr Inspirationen sucht, sucht mal im Internet nach Bildern zum Thema “Nostalgiewanduhren”.

3...

Dann zeichnet Ihr die Ziffern auf, ich habe mir einfach eine Schrift in Word ausgesucht und die Zahlen ganz groß ausgedruckt. Wenn Ihr dann die Rückseite des bedruckten Papiers mit Buntstift einfärbt, dann die Zahlen ausschneidet und auf die Uhr plaziert, könnt Ihr mit einem Kuli die Konturen nachzeichnen, und habt dann den farblichen Abdruck auf dem lackierten Holz.

4...

Jetzt nur noch mit Lackfarbe nachziehen und ausmalen.

5...

Nun in die Mitte der Holzscheibe ein Loch bohren, Uhrwerk und -zeiger befestigen, Batterien rein - fäddisch!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.