Wandteller selber gestalten!


Herbstdeko mal ganz anders!

In der Form von selbst gestalteten Wandtellern.

http://pfefferminzgruen.blogspot.com/2015/10/diy-herbstliche-wandteller.html



Dieses Material benötigst du:
  • alte Bücher,
  • DecoPatch-Kleber,
  • Nägel,
  • Teller,
  • Wandtellerhaken

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Hammer,
  • Pinsel,
  • Schere
So macht man das:

1So geht's:

Ihr besorgt euch vom Flohmarkt, aus dem Sozialkaufhaus oder von Eurer Omi alte
hübsche Teller und Bücher mit Tier- oder Pflanzenillustrationen.
Dann braucht Ihr noch Decopatch-Kleber und Wandtellerhaken (dies bekommt Ihr
im Bastelgeschäft oder Baumarkt).
Zuerst schneidet Euch schöne Motive aus und klebt sie mit dem Decopatch-Kleber auf den Teller.
Streicht zum Schluß das Motiv nochmal mit dem Kleber ein, damit es mit dem Teller eins wird. ;-)
Wenn alles gut getrocknet ist, reinigt die Unterseite der Teller, damit sie fettfrei sind.
Anschließend befestigt Ihr die Klebehaken.
Damit die Haken besser halten, klebt sie einen Tag oder eine Nacht
vor dem Aufhängen dran.
Ich habe die Teller vorher auf dem Boden zur Probe gelegt und abfotografiert,
damit mich das Ganze dann nicht in den Wahnsinn treibt.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!