washi-tapes: wer kennt sie nicht?


Ihr kennt sie natürlich alle, die hübschen bunten Klebebänder namens Washi-Tapes. Sie sind wirklich überall einsetzbar, wo es etwas zu verschönern oder verzieren gibt. So hab ich heute mein neu zugelegtes Schreibbuch damit etwas verhübscht und das Innenleben mittels Kapitel und Trennblätter übersichtlicher gestaltet. Macht Spaß und ist ganz easy!



Dieses Material benötigst du:
  • buntes Papier,
  • Schreibbuch,
  • Washi Tapes

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Kleber,
  • Lineal,
  • Schere,
  • Stift
So macht man das:

1Schreibbuch gestalten

Du benötigst:
1 Schreibbuch (Heft), buntes Kartonpapier, Washi-Tapes nach Wahl, Kleber, Stift, Lineal und Schere

2...

Zunächst habe ich die Kapitel ausgewählt und die Seiten beschrieben (zwischendurch hab ich bereits Notizen eingeschrieben, sonst vergess ich sie wo möglich noch;-)).

3...

Dann habe ich die Trennblätter ausgeschnitten und aufgeklebt

4...

Nun hab ich die 1. Seite gestaltet

5...

... und zu guter Letzt den Buchumschlag mit Washi-Tapes verhübscht. Voilà!!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!