Weihnachten in der Flasche

Weihnachten in der Flasche

Sucht ihr eine etwas andere Dekoidee zum Verschenken oder z.B. für die Küche?
Ihr braucht:
– eine Flasche mit großer Öffnung (z.B. vom Salatdressing, Milch, …)
– Weihnachtskugeln
– Sterne
-Glitter, Flitter, Figürchen, alles was durch die Öffnung passt

Alles schön abwechselnd in die Flasche füllen, Verschluss z.B. mit Fleece tarnen und mit anderen Dekoideen hübsch drapieren :-)

Ausführlicher beschrieben und noch mehr Ideen findet ihr hier:
http://mininomieze.blogspot.de/2013/11/creadienstag-101.html



Dieses Material benötigst du:
  • Orangenscheiben,
  • Sterne,
  • Weihnachtskugeln,
  • Zimtstangen

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Schere
So macht man das:

1Alles in die Flasche füllen

Es ist so einfach wie es klingt: Material in die Flasche füllen.

2Verzieren

Flaschenverschluss z.B. mit Fleece oder einer großen Schleife oder oder oder verzieren.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.