Weiße Karamell Cake Balls


gebacken … buttercremevermischt … schokoladenüberzogen … krokantdekoriert… manche haben alles.

Aus der eigentlichen Idee, dieses Mal die Cake Balls lediglich zu backen anstatt traditionell zerbröselten Kuchen mit Frischkäse zu vermischen, wurde leider nichts.

…ich hatte in aller Aufregung vergessen, dass Silikon Cake Pop Förmchen keine Kuchenformen sind und die Backzeit dementsprechend anzupassen.

Machte aber nichts…sieben Cake Balls hatten es überlebt, die restlichen Kuchenkrümmel wurden dann doch mit Buttercreme vermischt, mit weißer Schokolade überzogen und mit Krokant dekoriert…geschmeckt haben sie fantastisch…ein bisschen wie White Twix…lecker.

Zum Rezept geht es hier.

https://silke-rudat-de.blogspot.com/2013/09/weie-schokolade-karamell-cake-balls.html

Viel Spaß mein Reinschauen…liebe Grüße…Silke



Dieses Material benötigst du:
  • Buttercreme,
  • Diverse Backzutaten,
  • Krokant,
  • weiche Karamellbonbons,
  • weiße Kuvertüre

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Backofen,
  • Cake Pop Silkon Backform,
  • Herd,
  • Pralinenförmchen,
  • Pralinengabel,
  • Wasserbad




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.