White Chocolate Vanilla Cupcakes

White Chocolate Vanilla Cupcakes

Diese kleinen süßen Köstlichkeiten habe ich am letzten Sonntag gebacken. Das Rezept habe ich basierend auf verschiedenen alten Rezepten, die ich zusammengewürfelt habe, selbst entwickelt.



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Päckchen Vanillezucker,
  • 1 TL Bourbon-Vanille-Back,
  • 100 g Zucker,
  • 100 ml Milch,
  • 125 g Sahne,
  • 2 Päckchen Vanillezucker,
  • 2 TL Backpulver,
  • 200 g Weiße Schokolade (Block),
  • 250 g Mehl,
  • 3 Eier,
  • 300 g Frischkäse,
  • 40 g Puderzucker,
  • 55 g weiche Butter

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Backofen,
  • Esslöffel,
  • Küchenwaage,
  • Mixer,
  • Muffinblech,
  • Muffinförmchen,
  • Rührbesen,
  • Rührschüsseln,
  • Spritzbeutel
So macht man das:

1Schritt 1

Den Backofen auf 180° C vorheizen, Umluft 160° C auch vorheizen.
Muffin-Blechmulden (12er) einfetten oder Papierförmchen nehmen.
Die weisse Schokolade grob zerhacken, in eine kleine Metallschüssel geben und mit der Milch im Wasserbad schmelzen. Die Masse etwas abkühlen lassen. Mehl und Backpulver mischen.

2Schritt 2

Die Eier mit der Sahne, Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, Bourbon Vanille-Back verrühren. Die Mehlmischung zügig zugeben und unterrühren. Die leicht erkaltete Schokomasse hinzugeben und nochmal kräftig durchmixen.
Den Teig in die Förmchen/ das Muffinblech füllen.

3Schritt 3

Die Muffins im Ofen (Mitte) 20 bis 25 min. backen (Garprobe machen), danach Muffins in dem Blech/ Auf dem Rost etwas abkühlen lassen und anschließend aus der Form nehmen.

4Schritt 4

Die Butter mit dem Puderzucker mit dem Handmixer schaumig schlagen und 1 Päckchen Vanillezucker hinzugeben. Dann den Frischkäse hinzugeben und zu einer schönen Buttercreme verrühren.
Ich habe dann die Hälfte der Masse abgenommen und mit dem Cranberry-Gelee verrührt.
Nach Möglichkeit die Creme noch 1 Stunde kalt stellen.

5Schritt 5

Das Frosting mit einer Sahnetülle auf die Törtchen spritzen. Diese dann 20 bis 30 min. bzw. bis zum servieren in den Kühlschrank stellen damit die Creme schön fest wird. Nach belieben dekorieren.





6 Kommentare
  1. Danke vielmals für das Rezept, die Cupcakes sind toll geworden!

    Sie haben schön die helle Farbe behalten und sind locker von der Textur her. Gefällt mir sehr gut. Und geschmacklich 1A!

  2. Öhm, das schöne Wetter, den 2. September, dass es nicht regnet und dass das Leben schön ist?

  3. Hmm lecker, was feiern wir denn gleich mal heute?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.