Wie man die besten Kartoffelpürees selbst macht

  • 04.05.2020 von Ramsay Bolton
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter:
Wie man die besten Kartoffelpürees selbst macht


Kartoffelpüree, das jedes Mal perfekt cremig herauskommt! Dies sind wirklich die besten Kartoffelpürees.

Kartoffeln sind heutzutage für jeden wie Kryptonit (ok, Kartoffeln und Füllung). Sie sind eine einfache Beilage und passen perfekt zu Mushroom Salisbury Steak, Crock Pot Pork Chops und natürlich einem gebratenen Truthahn!

Kartoffeln sind großartig, aber sie werden zubereitet – Ofenkartoffeln, Bratkartoffeln und oder in einem käsigen Schinken-Kartoffel-Auflauf. Hausgemachte Kartoffelpüree stehen ganz oben auf der Liste!

Die besten Kartoffeln für Kartoffelpüree

Dies ist ein einfaches Kartoffelpüree-Rezept, aber es ist wichtig, mit der richtigen Kartoffelsorte zu beginnen.

Die beste Kartoffelsorte für Kartoffelpüree sind stärkehaltige Kartoffeln, wie zum Beispiel Russet- oder Bintje Kartoffeln. Yukon-Gold eignet sich auch hervorragend für Kartoffelpüree.

Andere Zutaten

Dieses Rezept ist für klassisches Kartoffelpüree, daher gibt es keine Zusätze von Käse oder exotischen Arten. Natürlich können Sie diese hinzufügen, wenn Sie möchten.

  • Butter: Dies ist ein Ort, an dem es wirklich keinen Ersatz gibt. Fügen Sie echte Butter zu Ihren Kartoffeln und viel davon hinzu. Ich bevorzuge gesalzen, wenn es es hat, aber ungesalzen funktioniert und die Kartoffeln können nach Geschmack gesalzen werden.
  • Sahne / Milch: Ich verwende in diesem Rezept normale Vollmilch. Sie können auch Sahne verwenden, wenn Sie diese zur Hand haben. Denken Sie daran, die Molkerei für die besten Kartoffeln zu erhitzen.
  • Knoblauch / Gewürze: Um dieses Rezept einfach zu halten, füge ich einfach Salz und Pfeffer hinzu. Wenn Sie ein bisschen Knoblauch möchten, hacken Sie ein paar Nelken und lassen Sie sie mit den Kartoffeln kochen.

Wie man Kartoffelpüree macht?

Kartoffelpüree ist super einfach mit sehr wenigen Zutaten zuzubereiten. Sie können sie im Crock Pot oder Instant Pot zubereiten, aber ich denke wirklich, dass die besten Kartoffelpürees ein einfacher Klassiker sind.

Der wahre Schlüssel zur Herstellung der BESTEN cremigen Kartoffelpüree besteht darin, die besten Kartoffeln aus dem Kartoffelshop zu beziehen.

Hier einige Tipps für perfektes Kartoffelpüree:

  1. Gut abtropfen lassen: Normalerweise lasse ich sie etwa 5 Minuten ruhen, um sie vollständig abtropfen zu lassen oder sogar gut abtropfen zu lassen, und lege sie einige Minuten lang wieder in den warmen Topf, um sicherzustellen, dass die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist.
  2. Von Hand zerdrücken: Verwenden Sie einen Handstampfer oder eine Kartoffelpresse. Mit einem Handmixer, einem Standmixer oder einer Küchenmaschine können die Stärken in den Kartoffeln abgebaut werden und eine sehr klebrige oder gummiartige Textur verursachen. Sie können immer noch butterweiche cremige Kartoffelpüree von Hand zerdrücken lassen.
  3. Butter ist dein Freund: Es gibt Orte, an denen du Butter sparen kannst, und dies ist keiner von ihnen. Ich verwende gerne gesalzene Butter und viel davon (aber Sie können die ungesalzene Jahreszeit auch selbst verwenden). Butter hilft Ihren Kartoffelpürees, cremig zu werden … nun, butterartige Textur.
  4. Erhitzen Sie Ihre Sahne: Erhitzen Sie Ihre Milch / Sahne vor dem Hinzufügen. Dies hält die Kartoffeln heiß und zieht besser ein. Fügen Sie ein wenig Sahne / Milch hinzu, um die richtige Konsistenz zu erhalten.

Frischkäse, Knoblauch und Butter, die hausgemachten Kartoffelpürees hinzugefügt werden, können einen köstlichen Geschmack hinzufügen! Sie können wirklich alles hinzufügen, was Sie am meisten lieben, Kartoffelpüree ist sehr verzeihend!

Wie lange Kartoffeln für Maische kochen

Kartoffeln sollten immer in kaltes Salzwasser gelegt und zum Kochen gebracht werden. Dies hilft ihnen, gleichmäßig zu kochen.

Wie lange Sie die Kartoffeln kochen müssen, hängt ganz davon ab, wie groß sie geschnitten sind. Ich viertele sie so, dass sie im Allgemeinen ungefähr 15 Minuten dauern. Verwenden Sie eine Gabel, um zu überprüfen, ob Ihre Kartoffeln fertig sind. Wenn es leicht ist, die Kartoffel zu durchstechen, ist sie bereit zu gehen!

Machen Sie voraus

Kartoffelpüree kann bis zu 48 Stunden im Voraus hergestellt werden. Befolgen Sie das Rezept wie angegeben und kühlen Sie es vollständig ab. Kühlen.

Zum Aufheizen können sie 30-40 Minuten lang in eine Auflaufform im Ofen gestellt werden. Bei Bedarf etwas warme Sahne / Milch einrühren. Sie können diese auch in der Mikrowelle unter gelegentlichem Rühren oder sogar bei niedriger Temperatur im Slow Cooker einige Stunden lang aufheizen.






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.