Wir fliegen aus und machen mit beim Gewinnspiel…

Wir fliegen aus und machen mit beim Gewinnspiel...

Der Rucksack aus der neuen Ausgabe musste soooofort genäht werden. Ups, er war zu klein, es passte nicht alles rein. So hab ich ihn ein Stück verlängert, damit er uns auf großen Ausflügen und kleinen Reisen begleiten kann. Die Seitentaschen hab ich ersetzt durch Flaschentaschen, damit Junior ruckzuck an seine Wasserflaschen kommt.

Super Teil, ich liebe ihn sehr. Vielen Dank für die Anleitung.



Dieses Material benötigst du:
  • Baumwollstoffe,
  • Gummi,
  • Lederreste,
  • Schnallen




9 Kommentare
  1. Hallo!
    In welcher Ausgabe ist die Anleitung und das Schnittmuster für den Rucksack?

  2. Die Nahtzugabe ist inbegriffen. Siehst Du an den gestrichelten Linien.

  3. Hallo!

    Ich mache mich auch gerade an den Rucksack. Da ich sowas noch nicht gemacht habe und mit Schnittmustern bisher wenig genäht habe, hab ich schon die erste Frage :-) Wenn es heißt, dass die Nahtzugabe im Schnittmuster ausgezeichnet ist, heißt das, dass sie inbegriffen ist? Ich sehe, dass an einigen Kanten steht „keine Nahtzugabe“. Das verstehe ich. Aber an den anderen Kanten, ist sie da inbegriffen oder muss ich sie ergänzen? Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!

    Liebe Grüße
    Dorea

  4. Hey,
    wo hast du diesen tollen Stoff her? :-)
    Liebe Grüße
    Cora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.