Zauberwürfel Schritt für Schritt

Zauberwürfel Schritt für Schritt

eins, zwei, drei…den Zauberwürfel kannst Du als Geschenkverpackung, zum Würfeln, als Adventskalender oder als Deko ganz einfach in vielen schönen Farben falten. Viel Freude damit! Hier erkläre ich wie Du Deinen Würfel Schritt für Schritt faltest. Am Besten gelingt Dir das nachbasteln wahrscheinlich, indem Du Dir die Bilder in der Vorschaufunktion ansiehst und den Text ignorierst :)

Willst Du mehr über mich erfahren, besuche mich auf meiner Facebookseite:
Hier



Dieses Material benötigst du:
  • 6 quadratische Papiere
So macht man das:

1...

Falte das Papier in der Hälfte und dann jeweils wieder in die Hälfte, so dass 4 Rechtecke entstehen. Falte die rechte untere Ecke nach links, zu äußeren senkrechten Linie.

2...

Falte alle drei weiteren Ecken bis zur gegenüberliegenden Senkrechten.

3...

Falte die rechte obere Ecke bis an die Diagonale Linie. Öffne den Falz wieder und falte sie nun an die senkrechte Linie und dann die Spitze an die kurze Kante. Wiederhole dies bei der unteren linken Ecke.

4...

Falte die Ecken wieder nach Innen. Falte auch die Seiten an den äußeren zwei Senkrechten Linien nach innen. Schließlich wird die untere Ecke unter die linke Seite geklappt.

5...

Klappe auch die obere Ecke unter die rechte Seite. Jetzt hälst Du ein Parallelogramm in der Hand. Drehe es um.

6...

Klappe beide Spitzen nach innen, so dass Du ein Quadrat erhälst. Klappe es wieder auf. Wiederhole alle Schritte mit 5 weiteren Papieren. Keine Angst, bald kennst Du alle im Schlaf. Füge den Würfel zusammen, indem Du die Ecken in die entstandenen Taschen steckst.

7...

Hier kannst Du genauer sehen, was wo reingesteckt wird. Viel Freude beim Verschenken!!!





Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.