Apfelkuchen sehr fein

Apfelkuchen sehr fein

“Apfelkuchen sehr fein”, genau so, auf Deutsch, hat meine Luxemburger Großmutter immer ihren wunderbaren Apfelkuchen genannt. Ich habe das Originalrezept wiedergefunden und auf

http://merlanne.wordpress.com/2014/02/24/apfelkuchen-sehr-fein/

für Euch übersetzt. Schaut‘ doch mal rein!



Dieses Material benötigst du:
  • Apfel,
  • Backpulver,
  • Butter,
  • Eier,
  • Mehl,
  • Milch,
  • rum,
  • Vanillezucker,
  • Zimt,
  • Zucker

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Backofen,
  • Handrührgerät,
  • Kuchenblech,
  • Kuchenpfanne,
  • Messer,
  • Mixer,
  • Springform




2 Kommentare
  1. Ooooh, wie wunderbar! Den hat meine Oma auch immer gebacken. Er sah genauso aus und hieß auch so! Und wir haben ihn geliiieeeebt…
    Tausend Dank für die schöne Erinnerung!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.