Armbänder weben

Armbänder weben

Hier habe ich Dir eine Anleitung, wie Du ein schönes, edles Armband selber weben kannst. Zuerst brauchst Du die angegeben Materialien (auf dem Foto)
Du ziehst den zwei Löcher Knopf bis in die Mitte des Baumwoll oder Lederbandes, dass Du folgender Massen abgemessen hast an Deinem Handgelenk: wenn Du ein einfaches Band willst, 2x um das Handgelenk und dann 30cm dazu. Bei einem Wickelarmband immer 2x mehr dazu. Also, wenn Du ein zweifaches Armband willst 4x ums Gelenk und immer die 30cm dazu ect.
Dann spannst Du Dir das Armband ein. Ich habe dazu mir das abgebildete Brettchen selbst gebastelt. Das Gute bei den „Dübellöchern“ ist, dass Du verschiedene Längen auf das Brettchen spannen kannst.
Dann bindest Du den Perlfaden mit Doppelknoten am Leder oder Baumwollband fest.Nimmst die Perle, setzst sie in die Mitte der zwei Baumwollbänder, gehst über den zweiten Baumwollstrang und unten durch- durch die Perle und wieder unten durch beim Baumwollstrang.
Dann das Ganze wieder von vorne.
Am Schluss wieder am Band 2x knoten. Dann hinten knoten, Abstand (Grösse vom Knopf) und dann wieder knoten. Den Rest brenn ich weg von den Fäden und mache das Leder oder Baumwollband heiss, dass es ein wenig ineinander schmelzt.



Dieses Material benötigst du:
  • Knopf,
  • Leder oder Baumwollband,
  • Perlen,
  • Perlfaden

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Brettchen,
  • Feuerzeug,
  • knopf,
  • Leder- oder Baumwollband,
  • Perlen,
  • Perlfaden,
  • Schere
So macht man das:

1Material bereitstellen

Material, dass Du brauchst bereitstellen

2Baumwoll oder Lederband am Handgelenk abmessen

Einfaches Armband 2x um das Handgelenk und 30cm dazu/ zweifaches: 4x um das Handgelenk und 30cm dazu etc.

3Knopf in die Mitte

Knopf in die Mitte des Baumwollbandes reinziehen

4Im Dübelbrettchen einspannen

Das Band einspannen, damit es richtig sitzt und nicht verrutscht- sonst habt Ihr Probleme mit weben.

5Perlfaden knoten und Perle in die Mitte setzen

Perlfaden an das Band knoten mit Doppelknopf und dann Perle auffädeln und in die Mitte der beiden Bänder setzen

6Weiterweben

Nun den Faden beim zweiten Band oben vorbei und unten durch und dann durch die Perle und wieder unten durch fädeln.... :)

7So weiter bis Finish

Am Schluss angelangt (in dem Du immer den gleichen Vorgang gemacht hast)
und hoffentlich kein Durcheinander mit dem Perlfaden bekommen hast, machst Du wieder zwei Knoten am Band mit dem Perlfaden. Dann löst Du das Band (nicht beim Knopf sondern am Ende) und machst einen Knoten und ziehst ihn Nahe an die Letzte Perle dran. Abstand lassen, damit der Knopf reinpasst und dann wieder einen Knoten.

8Wegbrennen

Faden bis 1cm abschneiden und dann Rest wegschmelzen mit dem Feuerzeug. Baumwoll oder Lederband Knoten auch wenig heiss machen, damits ineinander schmelzt. Fertig ist das Band!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.