Aufgamöbelt: Blaue Kommode und Wandregal

Aufgamöbelt: Blaue Kommode und Wandregal

Ich habe mal wieder den Pinsel geschwungen unde eine wirklich hässliche Kommode in ein Lieblingsstück verwandelt.
Es ist schon ziemlich unglaublich, was manche Leute so auf den Sperrmüll tun! Und es lohnt sich einfach immer, die Augen offen zu halten und die mentale Farbpalette rauszuholen.

Das Anstreichen ist wirklich nicht schwer. Zunächst muss natürlich die Oberfläche aufgeraut werden. Hierzu habe ich ein Schleifgerät verwendet. Die Fräsungen habe ich nur sehr flüchtig von Hand geschliffen. Eine Schicht Haftgrung schafft eine gute Verbindung zwischen Oberfläche und Lack. Dadurch kann man sich viel Schleifarbeit einfach sparen. Dann mit Acryllack alles anstreichen, trocknen lassen und von Hand mit dem Schleifpapier drüber gehen. Diesen Vorgang 1-3 Mal wiederholen, bis die Farbe ganz decken ist. zum Schluß noch einmal mit ganz feinem Schleifpapier drüber „streicheln“.

Die Kommode im Originalzusatnd sowie weitere Ideen findet Ihr auf meinem Blog dekotopia.net



Dieses Material benötigst du:
  • Acryllack,
  • Kommode

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Farbrolle,
  • Pinsel,
  • Schleifgerät




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.