Ausschnitt mit Bündchen säumen

Ausschnitt mit Bündchen säumen


Dies ist der erste Teil meiner kleinen Ausschnittkunde. Ich nähe ja gern Shirts und bin immer auf der Suche nach schönen Ausschnittsäummöglichkeiten. Bzw ich probiere auch einfach mal was aus. Im ersten Teil also erst mal ganz schnöde die Bündchen Variante, perfekt für sportliche Shirts oder generell Kindershirts, so wie hier bei der euligen Herbstkombi. In weiteren Teilen folgen dann noch eine Variante bei der man die Kante mit einem Jerseystreifen einfasst, eine Variante mit Spitze (ganz edel und total easy) und eine Variante mit Beleg. Alle Varianten sind für Anfänger absolut geeignet!

Alle Teile der Ausschnitt-Kunde findest du auf meinem Blog http://www.naehfrosch.de unter der Rubrik „DIY & Freebooks“. Alle Anleitungen der Ausschnittkunde sind kostenlos. Bitte verweise auf die Anleitung, wenn du dein Werk online zeigst.

Nun aber zurück zum Ausschnitt!

Du brauchst:

– Einen Halsausschnitt (oder Ärmelausschnitt eines Trägershirts).
– Bündchenware, etwas länger als der Ausschnitt (dann kann man es besser festhalten), mindestens 4 cm breit.

Die ausführliche Anleitung mit viiieeelen Bildern findest du hier auf meinem Blog. Dort kannst du sie dir auch als pdf herunterladen.



Dieses Material benötigst du:
  • Bündchen

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.