Bein-Stulpen sollten Knöpfe haben!


Gerade in der Übergangszeit finde ich Stulpen super praktisch. So lässt sich schon wieder Rock tragen ohne zu frieren. Die gestrickten Stulpen sind schön warm, aber kommt man in einen Raum, kann man sie nicht ablegen und fängt an zu schmoren.

Wer will schon im Zug, im Cafe, im Büro oder sonstwo in der Öffentlichkeit die Stiefel ausziehen, die Stulpen abschälen und beim Verlassen der Örtlichkeit das ganze Prozedere erneuet, dann rückwärts ausführen?! Stulpen sollte man ablegen können wie einen Mantel!

Mit dieser Aufgabenstellung bin ich ins ins Kämmerchen verschwunden und habe so lange herum probiert bis mir das Ergebnis richtig gut gefiel.

 

Die Ausführliche Step-by-Step-Anleitung findest du in diesem Beitrag http://tuttiswelt.com/2016/03/22/beinstulpen-mit-knoepfen-anleitung/

Hier die erste Variante in schwarz-weiß:

Beinstulpen sollten Knöpfe haben!

Ich bin gespannt auf eure Ergebnisse. Schaut vorbei und verlinkt! Ich wünsche viel Freude beim Nähen! Tutti



Dieses Material benötigst du:
  • alte T-Shirts,
  • Jerseyreste,
  • Kam Snaps oder andere Druckknöpfe,
  • Vlieseline

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Jersey oder Stretchnähnadeln,
  • Kam Snaps,
  • Nähmaschine,
  • Stift,
  • Stoffschere
So macht man das:

1Schnell und einfach nachgenäht!

Wie es gemacht wird, habe ich Schritt für Schritt, mit Bildern hier erklärt:
http://tuttiswelt.com/2016/03/22/beinstulpen-mit-knoepfen-anleitung/





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.