Blechdosen im neuen Look ***


Kennt ihr Kuchen aus dem Glas – der schmeckt wahnsinnig lecker – außen schön knusprig und innen unglaublich locker, luftig, am besten schokoladig – HERRLICH

Irgendwann hatte ich jedoch zuwenig WECK -Gläser und stieg auf leere Maisdosen um.
Da diese aber nicht so schön aussehen, habe ich sie – NACHDEM der Kuchen schon drin gebacken wurde – mit Stoff “umklebt” und ein schönes Band rumgemacht.

Das kann man natürlich auch einfach so machen, ohne einen Kuchen darin gebacken zu haben.
Ihr braucht also

– eine leere Maisdose (oder sonstige Blechdosen)
– Stoffreste
– eine Heißklebepistole
– schönes Band, Kordel, Geschenkband oder irgendwas andres was ihr schön findet.

Nun messt ihr ab, wieviel Stoff ihr braucht – schneidet das Stoffstück zurecht und klebt den Stoff um die Dose.
Man braucht dafür nicht viel Kleber. Eigentlich nur am Anfang und am Ende. Dann sollte es halten.
Nun sucht euch ein Band …. aus und befestigt es oben, unten, in der Mitte – what ever you like.
Ich habe ein Stoffband genommen und es ebenfalls mit Heißkleber befestigt, natürlich könnt ihr auch einfach eine Kordel nehmen und eine Schleife machen.

Tada – fertig ist die gepimpte Dose. Für Kuchen, Blumen, Schlüsseldose, Spardose, Zuckerdose…. hach eurer Fantasie sind KEINE Grenzen gesetzt.

Viel Spaß
und alles Liebe

eure Dani



Dieses Material benötigst du:
  • Blechdose,
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Heißklebepistole,
  • Schere




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!