Bully-Parade!


So, hier nun mein vierter Beitrag zum Nähmaschinengewinnspiel, das Portemonnaie!

Ich muss sagen, ein sehr kreatives Konzept, um Stoffe aneinander zu nähen :-)
Nachdem ich schon einige Geldbörsen (nach einem anderen Schnittmuster) genäht habe, musste ich mich hier doch erstmal in die Anleitung fuchsen und eine Nacht drüber schlafen um zu wissen, wie die einzelnen Schritte der Anleitung gemeint waren.

Aber nun isses fertig und ich bin doch einigermaßen begeistert, wie gut es geworden ist.

Der Außenstoff besteht aus Wachstuch mit schönen alten Bullys drauf. Innen habe ich zwei verschiedene Karostoffe verwendet.

Fazit: Wenn die Anleitung im Kopf angekommen ist, ist es ein sehr gut nachzunähendes Modell :-)

Ich freue mich ein weiteres Mal auf fleißiges Teilen!



Dieses Material benötigst du:
  • Baumwollstoff,
  • Endlosreißverschluss,
  • Garn,
  • KAM Snaps,
  • Vlieseline,
  • Wachstuch

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bügeleisen,
  • Garn,
  • Nähmaschine,
  • Stecknadeln,
  • Stoffschere,
  • Zange




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.