DIY Häkel-Vase — Würstchendosen Upcycling

DIY Häkel-Vase --- Würstchendosen Upcycling

Ich habe die Dose auf eine ganz einfache Art umhäkelt, das ist also auch ein ideales Projekt für Häkeleinsteiger.
Ihr findet die Anleitung auch auf meinem Blog
http://sapri-design.blogspot.de/2013/03/diy-hakel-vase-wurstchendosen-upcycling.html



Dieses Material benötigst du:
  • Dose,
  • Häkelnadel,
  • Wolle,
  • Zpagetti

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel
So macht man das:

1...

Den Faden habe ich doppelt genommen (das äußere Ende des Knäuels und dazu noch das Ende, dass sich im Inneren versteckt) und mit einer sehr dicken Häkelnadel (12) so viele Luftmaschen aufgenommen, dass sie einmal um die Dose passten.

2...

Dann immer feste Maschen in Reihen häkeln (am Ende jeder Reihe mit einer Luftmasche zum Wenden), bis die Höhe der Dose erreicht ist.

3...

Um die Dose habe ich noch ein bisschen Krepppapier gelegt, das dann durch die Maschen scheint. Die Rückseite kann man ganz einfach zusammennähen, in dem man mit einer dünneren Häkelnadel den Faden immer von einer zur anderen Seite durch die Maschen zieht.

4...

Blümchen rein, fertig!





Ein Kommentar
  1. Cool bin auch gerad sowas am probieren da ich noch genug Dosen im Keller hab und wolle michele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.