DIY Kunstleder Armand für den Mann


Beschenke deinen Liebsten, deinen besten Freund, Bruder oder Vater doch auch mal mit einer schönen DIY Idee! Wie z.B. mit so einem tollen Armband für den Mann!

Hier die Anleitung dazu.

Den kompletten Beitrag könnt ihr hier lesen:
http://www.sousou-design.de/?p=1592



Dieses Material benötigst du:
  • Kunstlederband

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Kleber,
  • Nadel und Faden,
  • Schere
So macht man das:

1Für dieses DIY Armband brauchst du:

- Kunstlederbändchen ca 3 mm breit (auf der Rolle)*
- verstellbarer Verschluss mit Verschlusskappen und Karabiner
- zwei Perlen mit Loch
- Schere
- Alles- bzw. Schmuckkleber
- ggf. Nadel und Garn in passender Farbe

* ich persönlich benutze kein Leder, deshalb Kunstleder

2Bänder zuschneiden

Zunächst schneidest du ca. 13 Bänder in gleicher Länge zu.
Breite:

Die Anzahl der Bänder und somit die Breite des Armbandes richtet sich nach dem Durchmesser der Endkappen. Die Enden der Bändchen müssen einfach allesamt in die Endkappen passen.

Länge:

Wichtig bei dem zuschneiden der Länge ist, den verstellbaren Verschluss und den Teil der Bändchen, die in die Kappen geklebt werden, mit einzuberechnen. Meine Bändchen habe ich auf ca. 16 cm Länge geschnitten.

3Perlen auffädeln

Nun fädelst du auf eins der Bändchen die beiden Perlen auf und nimmst alle Bänder zusammen.

4Enden zusammenbinden

Jetzt bindest du die Bändchen an beiden Enden mit Garn zusammen. Einfach ein paar mal umwickeln und mit einer Nadel leicht festnähen. Zum einen erleichtert dir das das spätere Fixieren der Bänder in den Kappen und zum anderen sind die Bänder an den Enden bündiger (sieht besser aus, wie ich finde).

5Bänder in den Endkappen fixieren

Anschließend träufelst du den Alles- bzw. Schmuckkleber auf ein Ende der Bänder und in eine Endkappe. Aber Achtung, nicht zu viel, sonst quillt es über! Nun fügst du die Bänder in die Endkappen und drückst sie eine halbe bis eine Minute fest rein. Das gleiche mit dem anderen Ende. Spätestens hier verdrehen sich die Bändern leicht, was aber gut weil natürlich aussieht!

6Perlen festkleben

Damit die Perlen auch da bleiben, wo du sie haben möchtest, trägst du vorsichtig und nur wenig Kleber auf die Stelle des Bändchens, wo die Perlen liegen sollen und schiebst sie anschließend dahin. Achte darauf, dass sie nicht verrutschen!

7Gut trocknen lassen!!

FERTIG :-) !!!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.