DIY – Treppe aufhübschen

DIY - Treppe aufhübschen

Heute darf ich euch ein ganz besonderes Schmuckstück vorstellen: unser Treppenhaus. Damit kein Missverständnis entsteht: ich liebe unsere Mietwohnung. Ich habe noch nirgends so gerne gelebt … okay, das wäre dann schon mal geklärt. Dann kann es jetzt zu unserem Treppenhaus gehen. Uih, schrecklich dunkel und fad …. das konnte ja so nicht bleiben.

Mehr Interessantes findet ihr auf meinem Blog: http://www.puenktchenundviktoria.blogspot.de

Viel Spaß damit und allerliebste Pünktchengrüße!



Dieses Material benötigst du:
  • DecoPatchkleber.,
  • dicke Pappe,
  • Geschenkpapier,
  • Sprühkleber

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bastelschere
So macht man das:

1...

Das Stück zwischen den Stufen der Treppe ausmessen. Sowohl die Pappe als auch das Geschenkpapier in entschprechend große Streifen schneiden.

2...

Das Geschenkpapier auf die Pappe mit Sprühkleber befestigen.

3...

Das ganze mit DecoPatchkleber bestreichen, damit es wasserabweisend wird.

4...

Wenn alles getrocknet ist, jedes der Rechtecke einfach hinter die obere Kante der höheren Stufe klemmen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.