DIY Wimpelkette

DIY Wimpelkette

Hier nun eine einfache Anleitung für eine Wimpelkette in 3 Varianten:

1. Variante: Die Wimpel sehen nur von einer Seite “schön” aus. Z.B. weil sowieso die Rückseite an der Wand hängt.
2. Variante: Die Wimpel sehen von beiden Seiten schön aus.
3. Variante: Wachstuch für Klebefreunde und Nicht-Näher ;)
Die Wimpel an sich lassen sich ganz einfach nähen, und nach belieben betüddeln. Zum Beispiel mit aufgenähten oder aufbügelbaren Buchstaben, Stoffmalfarbe, Spitzenband, Häkelborte, Bommeln, Applikationen,… der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Was brauchst du?
– Am besten irgendeinen oder mehrere nicht dehnbare Stoffe (z.b. Baumwollwebware, (alte) Jeans, zotteliger Plüsch, Frotte, Wachstuch,…). Für die Variante 3 benötigst du nur Wachstuch. Ein Wimpel nach der Vorlage ist so groß wie ein Blatt DIN-A5 (Variante 1) oder wie 2 längs hintereinander gelegte DIN-A5 Blätter (Variante 2 und 3). Du kannst natürlich die Vorlage nach deinen Wünschen vergrößern, verkleinern, spitzer oder breiter machen.
Wieviele Wimpel du zauberst ist dir überlassen und damit auch wie viel Stoff du benötigst.
– Nach Wunsch brauchst du noch Tüddelkram. Z.B. Stoffmalfarbe, Bügelbildchen, Applikationen, Webbänder, Borte, Spitze, Rüschen, Schrägband, Glitzer…
– Zum zusammenfügen der fertigen Wimpel brauchst du ein nicht dehnbares Schrägband. (Alternativ für die Variante aus Wachstuch für Nicht-näher benötigst du eine festere Schnur.) Die Länge ist abhängig davon wie viele Wimpel du hast, wieviel Platz du zwischen den Wimpeln lässt und natürlich wieviel “freie” Schnur du zum aufhängen benötigst. Ein Wimpel nach der Vorlage ist so breit wie die kurze Seite eines DIN-A-5 Blattes.

Die einfache Anleitung mit Schnittmuster findest du hier auf meinem Nähfroschblog:
http://www.naehfrosch.de/2013/10/anleitung-fuer-eine-wimpelkette/



Dieses Material benötigst du:
  • Bänder,
  • Baumwolle,
  • Baumwollstoff,
  • Bommelborte,
  • Bordüre,
  • Borte,
  • Faden,
  • Garn,
  • Knopf,
  • Knöpfe,
  • Kordel,
  • Nähgarn,
  • Pomponborte,
  • Satinband,
  • Schnur,
  • Schrägband,
  • Stoff,
  • Stoffe,
  • Stoffrest,
  • Stoffreste,
  • Webband

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Kleber,
  • Nähmaschine,
  • Schere,
  • Stoffschere




Ein Kommentar
  1. Die Wimpelkette aus Stoff ist wirklich schön! Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.