DIY: Zuckersüße Winterfeen basteln


Sie sind so goldig, die Tannenzapfen Winterfeen. Machen sich super auf dem Fensterbrett als Winterdekoration.

Für die Winterfeen braucht man Tannenzapfen, die unten möglichst grade sind, damit sie stehen können.
Für den Kragen oder Krone (bei diesem Punkt streiten Emma und ich uns) haben wir ein getrocknetes Blatt genommen. Dann Märchenwolle, eine Holzkugel, Fineliner und Kleber. Und los gehts.
Meine Tochter hat euch ein ganz süsses DIY Video gedreht und auf dem Blog gibts noch viele weitere Bilder.

https://frauschweizer.de/diy-zuckersuesse-winterfeen-basteln/






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.