Eicheln beherzen mit Filz


Eicheln sind im Herbst ja überall zu finden. Die Käppchen lassen sich fantastisch mit Filz bebasteln, wie könnt ihr auf meinem Blog nachlesen

http://diegutendinge.blogspot.de/2015/09/in-eicheln-geherzt-creadienstag-tutorial.html

oder hier auf handmadekulur.de :)


So macht man das:

1...

Man nehme eine Eichel mit Kappe. Entferne die Eichel. Reinige die Kappe.

Nun nehme man

Wolle zum Trockenfilzen.
Eine Filznadel zum Trockenfilzen der Stärke drei.
Ein Aufwaschschwamm als Unterlage.
Beginnt mit einem Knoten in der Mitte eures 5 cm langen Filzstranges. Wickelt zunächst die eine, dann die andere Seite des Filzes um den Knoten. Bringt das Ganze mit der Prickelnadel in Form. Wer möchte, kann jetzt aufhören.

Alle anderen nehmen rote Wolle zum Filzen. Legen sich zunächst Oval auf die fertige Filzkugel. Prickeln dieses Oval vorsichtig und nicht zu fest in die Filzkugel. Ziehen dann mit der Filznadel die drei Enden (also Spitze des Herzens und Rundungen des Herzens) in Form. Alles mit gutem Bastelkleber in die Eichelkappen kleben und fertig! Viel Spaß mit meinem Tutorial!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.