Frischkäse herstellen ohne Plastik


Du liebst Frischkäse, aber dich stört die Plastikverpackung? Ich habe einen Tipp, wie du dir einfach deinen eigenen Frischkäse zubereitest. Du benötigst dafür nur Joghurt (du kannst den mittlerweile fast überall im Glas kaufen), ein Küchentuch und eine Schüssel. Du kannst deinen Frischkäse noch mit Gewürzen und Kräutern verfeinern. Probier ein bisschen was aus, du kannst z. B. Schnittlauch verwenden. Gewürze sind ebenfalls denkbar, wie wäre es z. B. mit Curry? Bin gespannt, welche Kombi du entdeckst. Hab viel Spaß beim Nachmachen.



Dieses Material benötigst du:
  • Joghurt

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • joghurt,
  • Küchentuch,
  • Schüssel
So macht man das:

1Vorbereitung

Küchentuch über eine Schüssel spannen.

2Joghurt kommt zum Einsatz

Den Joghurt auf das Küchentuch geben.

3Warten - Endspurt

Nach 20-24 Stunden ist es fertig. Die Flüssigkeit ist in der Schüssel und dein Frischkäse liegt auf dem Tuch.

4Würzen und verfeinern

Jetzt kannst du deinen Frischkäse würzen mit z. B. Salz, Pfeffer, Curry und/ oder frischen Kräutern. Fülle deinen Frischkäse in ein Glas und verbrauche ihn zügig.

Guten Appetit!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!