Wolkige Fußmatte

Wolkige Fußmatte

Schon lange ist mir das alte Ding vor meiner Tür ein Dorn im Auge gewesen. Jetzt hab ich mich dran gemacht und eine neue Fußmatte in Wolkenform gebastelt. Wie, seht ihr in der Anleitung.

Mehr gibt’S auf meinem Blog Gingered Things zu sehen :)



Dieses Material benötigst du:
  • Kokosmatte,
  • Teppichfarbe

Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1Fußmatte zuschneiden

Ersteinmal müsst ihr die Matte auf die richtige Größe zuscheinden, so dass sie genau in euren Hauseingang passt.

2Form aufzeichnen

Entweder druckt ihr euch die Form auf Papier aus und übertragt das Ganze auf die Rückseite der Matte oder ihr versucht es frei Hand. Ich habe einen Zirkel verwendet um die Rundungen der Wolke auf die Matte zu bringen.

3Wolke ausschneiden

Nun könnt ihr mit einem scharfen Teppichmesser die Wolke ausschneiden.

4Umrisse säubern

Mit einer Schere solltet ihr nun die überstehenden Fransen der Kokosmatte etwas zurechtschneiden, sieht einfach ordenlicher und schöner aus.

5Rand bemalen

Mit einem Flächenpinsel aus Schaumstoff und Teppichfarbe habe ich den Umriss der Wolke gezeichnet. Am besten tupft ihr die Farbe auf. Einen Flächenpinsel braucht ihr nicht unbeidngt, macht es aber leichter immer den gleichen Abstand zum Rand einzuhalten.





Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.