Gebrannte Mandeln & Nüsse

Gebrannte Mandeln & Nüsse Gebrannte Mandeln & Nüsse Gebrannte Mandeln & Nüsse

Zutaten:
125 ml Wasser
600 g Mandeln und / oder Nüsse mit Haut
250 g Staubzucker
200 g Zucker
1 TL Zimt oder Weihnachtsgewürz

Zubereitung:
In einem großen Topf wird das Wasser mit dem Zucker und dem Staubzucker unter Rühren erwärmt, bis keine Klümpchen mehr sichtbar sind. Zimt hinzufügen. Wenn das Gemisch anfängt zu kochen, werden die Mandeln / Nüsse hinzugefügt. Nun ist Rühren angesagt. Immer wieder kräftig umrühren, so dass am Topfboden nichts anbrennt. Das macht man, bis der Zucker zu einem trockenen Pulver wird. Jetzt gilt es, mit viel Kraft ständig weiterrühren. Der Zucker beginnt nun zu karamellisieren und wird wieder flüssig. Wenn das Pulver zu einer dickflüssigen Masse geworden ist und die Mandeln / Nüsse rundum schön glänzen, sind sie fertig. Nun werden die gebrannten Nüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geschüttet und mit einem Kochlöffel verteilt (Vorsicht – extrem heiss!!!). Nach dem Auskühlen kann man die zusammenklebenden Nüsse auseinanderbrechen. Damit sie so schön knusprig bleiben, verwende zum Aufbewahren bitte unbedingt eine Dose aus Metall (bei Kunststoffschüsseln werden sie weich). Das Rezept ergibt ca. 1 kg gebrannte Mandeln / Nüsse. Die Kosten liegen bei ca. 5,-€.

Nachmachen zahlt sich auf jeden Fall aus, die Nüsse schmecken SUPER! :o)

Ein einfaches, leckeres und sehr persönliches Geschenk!

An die Töpfe, fertig, los!
Eure Bettina

PS. Die Verpackung ist natürlich auch selbstgemacht! :o)
Mehr Fotos gibts auf meinem Blog: http://laendle-machart.blogspot.co.at

.






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.