Haarband

  • 08.08.2012 von Christina
  • Kategorien ,
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter: ,
Haarband

Dieses schlichte Haarband ist ganz schnell und einfach gemacht. Ihr benötigt dazu nur einen BH-Träger (am besten einen von denen, die bei trägerlosen BHs immer dabei sind).
Ihr könnt das Haarband so schlicht tragen oder verschiedene Farben zusammen (also zwei oder drei Haarbänder gleichzeitig). Außerdem könnt ihr das Band mit Buttons verschönern – entweder ans Haarband festgenäht oder mit einer Sicherheitsnadel, wenn ihr euch das traut. Wie ihr die Buttons selbst machen könnt, erklär ich euch in meinem Blog http://ein-sternchen.blogspot.de/2012/05/diy-button.html oder hier: http://www.handmadekultur.de/projekte/buttons-mit-perlen-oder-knoepfen_30657



Dieses Material benötigst du:
  • BH-Träger

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • BH-Träger,
  • Nadel und Faden
So macht man das:

1Haarband

Den BH-Träger an die Kopfgröße anpassen und die Enden vernähen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.