Haarspangenhalter


Ein kleines, feines Projekt: 5 Minuten um ganz viele Haarspangen vor dem Staubsaugen zu retten!Dafür brauchst die einen Rahmen, ein paar Magnete (Dünne), und ein Blech (da habe ich ein ehemalige Senf Tube benutzt…), oder was sonst noch immer: Rahmen Öffnen, Glas mit dem Blech (oder was noch immer) ersetzen, Magnete mit Klebeben auf die Rückseite vom Blech fixieren (Magnetische Seite zu Blech, eh klar!), Rahmen wieder zu und fertig!
PS: Nebenbei, vergiss bitte nicht für mein Kleid deine tolle Stimme zu geben ;-) Hier geht’s zum Kleid DANKE!


So macht man das:

1SO geht es!





Ein Kommentar
  1. Na, das ist ja mal ne praktische Idee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.