Häkelapplikation Brezel

Häkelapplikation Brezel

Häkelapplikation Brezel fürs Oktoberfest – oder einfach nur so – ideal als Applikation auf Kinderkleidung, Taschen, Mützen usw. – einfach aufgenäht oder mit einer Sicherheitsnadel befestigt – oder aber als Tischdekoration, z.B. auf einem bayer. Biertisch.



Dieses Material benötigst du:

Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1Was wir brauchen

Wir benötigen Wollreste in braun und weiß (am besten Baumwolle, z. B. Catania), Häkelnadel Nr. 2,5, Sticknadel zum Vernähen, Schere, kariertes Band (sehr schmal)

2Häkeln

Ca. 45 Luftmaschen anschlagen, die 1. Luftmasche von der Nadel aus übergehen und über alle restlichen Luftmaschen feste Maschen häkeln, abmaschen.

3Fertigstellung

Die "Kette" zur Brezel legen und mit den restlichen Fäden etwas annhähen. Mit weißer Wolle kleine Stiche aufnähen (als Salz).

4Verschönerung

Zum Schluß eine karierte Schleife anbringen - fertig ist die Brezel.





6 Kommentare
  1. sieht super aus! muss ich auch machen :-)

  2. Wow – das ist ja süß…. muss doch gleich mal in meine Wollreste eintauchen…

  3. Oder als Brosche! ;)

  4. supertolles Ding……..

  5. Oder für den Einkaufsladen ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.